Traumhaftes Kalabrien – Flugreise mit Dorothea Rieder – abwechslungsreiches Ausflugsprogramm inklusive

Kalabrien
01.06.2020 bis 08.06.2020 ab 1.385,- € 8 Tage

Ganz im Süden des italienischen Festlandes liegt Kalabrien. Diese Region gilt noch immer als Geheimtipp.

Hier können Sie mit allen Sinnen entspannen und erleben die Natur mit ihren ursprünglichen Aromen und die ionische und tyrrhenische Küste

mit ihrem kristallklaren Wasser und ihrer eindrücklichen Farbgebung.

Überall liegt der Duft der Bergamotten – einer landestypischen Zitrusfrucht – in der Luft, die hier angebaut werden.

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und erkunden Sie geschichtsträchtige Orte im Landesinneren mit antiken Kirchen, Palästen und Burgen,

und das alles in einer wundervollen, naturbelassenen Landschaft.

 

Reiseinformation

 

1. Tag I Montag I Flug ab Zürich nach Lamezia Terme

 

2. Tag I Dienstag I Tropea – Capo Vaticano – Pizzo und das berühmte Tartufo-Eis

Pizzo Calabro, eines der schönsten und berühmtesten Fischerdörfer der Region steht heute Vormittag auf dem Programm. Bummeln Sie durch den historischen Stadtkern mit den engen Gassen. Wahrzeichen der Stadt ist die Aragoner Burg, die auch „Castello Murat“ genannt wird. Sehenswert ist die Kathedrale des Heiligen Georg, „la cattedrale di San Giorgio“ sowie die Höhlenkirche ‚la chiesetta di Piedigrotta’.  Im Anschluss laden wir Sie auf ein Tartufo-Eis ein, das in der ganzen Welt bekannt ist.

Den Nachmittag verbringen Sie in der antiken römischen Stadt “Tropis”. Das byzantinische Wahrzeichen aus dem XII. Jahrhundert ist die normannische Kathedrale.

Entlang der Küste durch einmalige Postkarten-Landschaften erreichen Sie den berühmten Leuchtturm, wo Sie eine der schönsten Aussichten in Kalabrien erwartet. Bewundern Sie die Klippen und Buchten des Capo Vaticano mit Blick auf die Äolischen Inseln.

 

3. Tag I Mittwoch I Die Äolischen Inseln – ein unvergessliches Erlebnis

Eine Minikreuzfahrt führt Sie zu den schönsten Inseln des Mittelmeeres: den Äolischen Inseln. Hier erwarten Sie Bilder von unvergleichbarer Schönheit mit Grotten, malerischen Buchten und Klippen, wo die Natur einmalige und wunderbare Formen geschaffen hat.

Entdecken Sie mit uns Stromboli, die mystische Feuerspuckerin, mit ihrem ca. 900 m hohen Vulkan.

Lipari, die Geschäftstüchtige, mit herrlichen engen und verwinkelten Gassen. Die einzigartig verschachtelten Häuser schmiegen sich an einen mächtigen Felsklotz.

Vulcano, Insel des Schwefels, mit ihren einmaligen Panoramen ist ein Ort, den man unbedingt besichtigen muss.

 

4. Tag I Donnerstag I Nicotera und Olivenöl

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nicotera und besichtigen die Altstadt mit der mittelalterlichen Kathedrale sowie das Diözesan- und Bauernmuseum. Bezaubernde Ausblicke auf Nicotera Marina, den Monte Sant’Elia, auf die Meerenge von Messina sowie auf die Äolischen Inseln erwarten Sie.

In der Ölmühle Mafrica erfahren Sie bei Bruschetta mit frischgepresstem Olivenöl mehr über die Verarbeitung und Extraktion dieser Frucht.

Gestalten Sie den Nachmittag nach Ihren eigenen Vorstellungen.

 

Tipp für den Abend: Stromboli by Night (fakultativ)

Am Nachmittag geht es vom Hafen Tropea nach Stromboli. Nach ca. 1 1/2 Stunden Fahrt

erreichen Sie Stromboli, wo Sie die Sciara del Fuoco (Feuerrutsche) besichtigen, die von einem steilen Hang mit Lavaströmen ins Meer fließt.

Anschließend haben Sie ca. 3 Std. Aufenthalt auf der Insel. Es bietet sich ein Spaziergang an, auch die Kirche Vincenzo Ferrari ist einen Besuch wert.

Außerdem besteht die Möglichkeit, das Haus zu besichtigen, wo Ingrid Bergman im Laufe der Aufnahmen des Filmes Stromboli, Terra di Dio wohnte.

Wie wäre es, wenn Sie den Sonnenuntergang von einem netten Restaurant aus genießen?

Die Rückkehr ist für ca. 21:00 Uhr in Richtung Tropea vorgesehen.

 

5. Tag I Freitag I Ländliches Hinterland und die Grotten von Zungri

Der heutige Ausflug führt Sie ins Landesinnere Kalabriens, nach Zungri. Der Ort ist einer der interessantesten und landwirtschaftlichen Orte dieses Gebietes.

Die einfache Architektur des historischen Stadtkerns stellt das bäuerliche Leben dar, das sich im Laufe der Zeit entwickelt hat und bis heute erhalten blieb.

Sie besuchen einen kleinen Familienbetrieb, der kleine Mengen von Zwiebeln, ‘Nduja (typische Salami aus Kalabrien), Wein, Käse und Gemüse produziert.

Das heutige Tagesprogramm endet mit dem Besuch der Grotten von Zungri.

Die in Felsen gehauenen Höhlen wurden voraussichtlich von Mönchen erbaut und seit dem 7. Jahrhundert bewohnt.

 

6. Tag I Samstag I Scilla und Reggio Calabria

Sie fahren durch die faszinierende Landschaft der “Costa Viola”, die Violette Küste. Ankunft und Besuch von Chianalea di Scilla, einem alten Fischerdorf und Unterwasserparadies,

des Castello dei Ruffo und der Chiesa di San Rocco.

Am Nachmittag geht es weiter nach Reggio Calabria. Besuch des Archäologischen Museums, welches die größte Sammlung und Ausstellung des alten Griechenlands

und die zwei Bronzestatuen von Riace beherbergt. Im Anschluss steht ein Spaziergang an der Seepromenade, die von dem italienischen Schriftsteller Gabriele D’Annunzio

als der schönste Kilometer Italiens getauft wurde, auf dem Programm.

Weiter geht es zum Besuch der römischen Bäder, der Mura Greche und des Doms.

 

7. Tag I Zur freien Verfügung

 

8. Tag I Rückflug nach Zürich

Um ca. 07:00 Uhr erfolgt der Bustransfer zum Flughafen Lamezia Terme. Die Ankunft in Zürich Flughafen ist voraussichtlich um 11:00 Uhr.

Anschließend Rückfahrt in den Schwarzwald.

 

Bitte beachten Sie noch folgendes:

  • Die Steuern und Gebühren werden bei Ticketausstellung tagesaktuell berechnet.
  • Flugplan- und Flugzeitenänderungen bleiben vorbehalten.
  • Änderungen durch Fluggesellschaften oder Regierungsentscheidungen bleiben vorbehalten; ausländische Steuern können Währungsschwankungen unterliegen.
  • Die genannten Flugsteuern gelten vorbehaltlich Änderungen (z.B. Airline-Erhöhungen oder Kerosinzuschläge) bis zum Zeitpunkt der Ticketausstellung.
  • Jeder Fluggast hat darauf zu achten, dass der im Flugdokument bzw. in der Bestätigung eingetragene Name unbedingt mit dem tatsächlichen Vor- und Familiennamen laut Personalausweis bzw. Reisepass übereinstimmt, da andernfalls die Beförderung verweigert werden kann.
  • Nimmt der Fluggast einen gebuchten Platz nicht in Anspruch, ohne die Fluggesellschaft vorher davon zu unterrichten („no show“), so ist die Fluggesellschaft berechtigt,
  • den Weiter- und/oder Rückflug zu streichen und auf den aktuellen Oneway-Tarif anzuheben (Nachbelastungen durch die Airline werden an den Kunden weiterbelastet).

 

Willkommen in Cala di Volpe****

Ihr Hotel liegt direkt am Meer in einer tropischen Natur. Lassen Sie sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen und den Tag an der Hotelbar ausklingen.

Außerdem verfügt das Hotel über ein Schwimmbad mit Meerwasser.

Die klimatisierten Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über DU/WC, Safe, Fön und WI-FI Anschluss.

www.caladivolpe.it

 

Reiseleistungen

  • Bustransfer zum/vom Flughafen Zürich
  • Taxi-Abholservice
  • Begleitung der Reise durch Dorothea Rieder
  • Flug mit Swiss ab/bis Zürich nach Lamezia Terme und zurück inklusive aktueller Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • 1 x Gepäckstück á 20 Kg
  • 7 x Übernachtung im 4**** Hotel Villaggio Cala die Volpe (Landeskategorie) in klimatisierten Zimmern
  • 7 x Frühstück vom Büffet
  • 7 x Abendessen
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss
  • Ausflüge lt. Programm inklusive Eintritte
  • Deutschsprechende Reiseleitung bei den Ausflügen

Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen.

 

Reisepreis

 

pro Person im Doppelzimmer   € 1.385,-

nach dem 15.03.2020   € 1.495,00

 

pro Person im Einzelzimmer   € 1.585,00

nach dem 15.03.2020   € 1.695,00    

Es gilt Stornostaffel C

 

 

Abfahrtsorte

 

Freiburg Konzerthaus   02:00 Uhr

Titisee Badeparadies    02:30 Uhr

 

 


Anfrage senden

© ER Touristik 2019