Firmenchronik

Gründung: 1952 von Theodor und Hilde Keller
Mit einem Pkw der Marke Adler wurden die ersten Fahrten unternommen.
Danach folgte ein Opel Blitz mit 20 Sitzplätzen.
Mit Beginn der 60er Jahre entschloss man sich für die Marke Mercedes.
Die Typen O 319 und O 309 mit 10 – 17 Sitzplätzen und ein Taxi Typ 180 D waren im Einsatz.

 

1970 Betriebsübernahme von Rudolf und Gisela Keller
Der erste größere Bus der Marke SETRA S 9 mit 35 Sitzplätzen wurde 1969 angeschafft.
Dieser bewährten Marke gesellten sich im Laufe der Jahre weitere Fahrzeuge hinzu.
Auch im Taxibereich waren wir tätig. Bis 1990 wurden 3 Taxen betrieben.

 

1994 Betriebsübernahme von Joachim und Brigitte Keller.
Der Fahrzeugpark wurde erneuert und damit modernisiert.
Mit der Betriebsübernahme wurde das Reiseprogramm kontinuierlich ausgebaut.
Alle Mehrtagesfahrten werden von Joachim und Brigitte Keller durchgeführt.
Dieses bewährte Konzept wurde von den Eltern übernommen.
Somit können die Fahrgäste optimal mit Informationen und weiteren Annehmlichkeiten versorgt werden.
Für unsere Reisen haben wir nur Hotels der guten 3* oder 4* Kategorie ausgesucht und zum Teil
persönlich vorab begutachtet.

Seit vielen Jahren führen wir, mit wachsendem Erfolg, Gruppenflugreisen mit Reisebegleitung
von Herrn und Frau Keller durch.


© Keller-Reisen GmbH 2017